Show newer

Ich frage den Staat. Heute: Feinstaub Emission durch den Braunkohle Tagebau Hambach
Meine Anfrage vom 28.08.2019 war ein Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG.

Inhaltlich ging es um folgenden Sachverhalt:Ich wollte einfach mal wissen, was für genaue Daten das Landesamt für Natur, Um
frank.gronendahl.de/2021/04/ic

/o\

Tisch vs. Kopf

ihr kennt das ...

>> Laschet: Gleiche Rechte für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete <<

"CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet will geimpften Bürgern alsbald die gleichen Rechte gewähren wie negativ getesteten und bereits genesenen Covid-19-Patienten. „Mir geht es um die Gleichstellung von Geimpften und Genesenen mit negativ Getesteten,“ sagt der nordrhein-westfälische Ministerpräsident der „Süddeutschen Zeitung“ (Montag) vor dem Impfgipfel von Bund und Ländern. Laut Robert Koch-Institut seien Geimpfte und Genesene weniger infektiös als negativ getestete Personen. Es sei also „rechtlich geboten, dass Geimpfte dieselben Rechte haben wie Getestete“.

Laschet forderte zudem angesichts steigender Impfstoffmengen, in den nächsten Wochen „das Impfsystem für alle zu öffnen“ und „spätestens im Juni die Priorisierungen“ bestimmter Gruppen bei der Impfung aufzuheben. Deutschland habe „zu Beginn nicht als Organisations-Weltmeister geglänzt“, kritisierte der CDU-Vorsitzende. Inzwischen zeige sich jedoch: „Wir lernen schnell, passen die Dinge an und zeigen jetzt gerade, wie der Impfturbo wirkt.“ Jedem Impfwilligen solle noch vor der Bundestagswahl ein Impfangebot gemacht werden. „Ich lasse mich in meiner Verantwortung jedenfalls daran messen.“

hihi...

2 Mädels gehen gerade hier vorbei und quatschen sich nen Wolf... aus der Dunkelheit kommt dann "Ausgangssperre" und Ruhe ist...

Das Einzige, das mich an dieser Aussage wirklich stört, ist der Bereich "nachweisbar nicht ansteckend". Wenn ich das verstanden habe, dann ist es wissenschaftlich doch noch gar nicht bewiesen, dass man nach Impfung oder Erkrankung nicht ansteckend ist. Oder habe ich hier eine wichtige Information verpasst???

>> „Wir brauchen jetzt eine klare Vorgabe, dass Personen, die beide erhalten haben, aber auch Bürgerinnen und , die eine - durchgemacht haben und nachweisbar nicht ansteckend sind, von bestimmten Vorgaben des ausgenommen werden“, sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. <<

Immer diese neuen Wörter von denen ich nicht weiss was ich davon halten soll.

Heute:

uff... Vor was genau hatte die Frau Angst ???

>> tauscht gegen Kochsalzlösung, um Missgeschick zu vertuschen <<

Quelle: rnd.de

Diese Doppelmoral geht mir auf den Sack. Von Tag zu Tag immer mehr. Durch den erzwungenen Freibrief dürfen US Soldaten täglich überall in der Welt Gräueltaten verüben und gehen immer straffrei aus. Aber dann mit dem Finger auf andere Zeigen ... Nein, find ich zum Kotzen

>> nennt an <<

Quelle: rnd.de

Das ist ja lustig. Die lehnen eine Anfrage nach ab und schicken mir dann in dem Links zu den Informationen. Ich habe den Ablehnungsbescheid per Post bekommen. Also erstmal alles abtippen und siehe da... 40% der Links gibt es gar nicht.

Also dann weiss ich auch nicht weiter...


orrrr ne ... also das sollte sie sich noch mal ǘberlgen... was soll das ?

Baerbock will Druck auf Russland erhöhen und Nord Stream 2 Unterstützung entziehen

Träumt Kollege Scholz von einer /#SPD Regierung?

Olaf Scholz sieht Union nach der Wahl eher in der Opposition

Quelle: rnd.de

So, kann mir mal bitte jemand in einfachen Worten erklären, was an der bei allesdichtmachen.de falsch ist?

>> Paukenschlag! Drei Profis wollen laut Bericht nie mehr für S04 spielen <<

Ja bitte sehr. Die können sich neue Vereine suchen und auf Wiedersehen

Interessant an den Unterlagen, die mir vom zugeschickt wurden ist auf jeden Fall die des zur "Einhaltung der Vorgaben dder zur Umsetzung von De-Mail durch die ".

Das Schreiben ist von September 2019 und sagt im Grunde nichts anderes, als dass sie wissen, dass niemand De-Mail nutzt und es am Ende niemanden interessiert...

@fragdenstaat

Show thread

Heute bekam ich Post vom Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat zum Thema Einstellung von De-Mail und ich bin ein wenig verwirrt.
Wieso hat das BMI keine Informationen darüber, dass ein DMDA, konkret die Telekom, seine Tätigkeiten im Projekt einstellt? Also das versteh ich nicht und das riecht nach einer weiteren Anfrage nach .

@fragdenstaat

OOOOh, das klingt spannend... wenn ich keinen Termin habe werde ich mir wohl den Live-Stream anschauen

>>
63. Sitzung (öffentlich; Livestream) des am Mittwoch, dem 12. Mai 2021, 13.00 Uhr

:
des dringend erforderlich – Doppelte Staatsbürgerschaft ausnahmslos ermöglichen

Antrag der der
Drucksache 17/12375

Anhörung von
<<

opal.landtag.nrw.de/portal/WWW

Ich frage den Staat. Heute: Stellungnahme des BfR zur IARC- Monographie über Glyphosat
Meine Anfrage vom 05.04.2019 war ein Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG.

Dabei bezog ich mich selbst auf eine bereits bestehende Anfrage von Arne Semsrott vom 04.09. 2015 an das BfR zur IARC- Monographie.

Ich d
frank.gronendahl.de/2021/04/ic

Show older
Toot.koeln

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!