Wie schon berichtet, waren wir in einem im .

Während einer Außenaktivität (Familienwanderung) hat uns die Heimleitung von Ei großen Findlingen aus berichtet, die man in der Gegend unter bestimmten Voraussetzungen in der Gegend finden kann.

Am nächsten Tag sind wir die Strecke nochmal spazieren gegangen und tatsächlich habe ich ein solches Objekt gefunden.

Ich darf euch vorstellen: Dies ist ein Lava-Ei aus der (Vulkan) (lt. der Erläuterungen der Heimleitungen), der im Rahmen des wohl letzten Ausbruchs in der Eifel vor so ca. 130.000 Jahren in die Gegend rumgeschleudert wurde. In dem Fall von der Eifel in den Westerwald.

Den Findling konnte ich unter einer dicken Wurzel eines umgestürzten Baumes finden.

Hach, ja ich freue mich

toot.koeln/media/QBT3q3qJMkkIw

Also ICH sehe in dem Brunnen ein Gesicht. Was siehst du ?

Ich kenne da Wände, wo ne Tür fehlt, aber DAS war mir dann doch neu...

neulich am Rhein bei Dormagen...

ich will gar nicht wissen was am Vorabend da los war ...

Martin Sonneborn, EU-Parlamentarier für "Die Partei", hat eine ganzseitige Anzeige in der Jungen Welt veröffentlicht, adressiert an den Verfassungsschutz. Dort beklagt er zu Recht, dass es wichtiger verfassungsrechtliche Probleme gibt, als diese Tageszeitung zu beobachten.

Sehr schön nebenbei der Hinweis: Bezahlte Anzeige. Finanziert aus Mitteln der EU.

Nach sehr langer Zeit sehe ich das genauso wie er...

Hätte meine Frau mich nicht drauf hingewiesen wäre ich dran vorbei gelaufen.

Schaut euch bitte mal das Foto an. Also ich finde das schon sehr dreist eine zu kleine Parkfläche mit Hindernis freizugeben. Für mich ist das eine unnötige Gefahrenquelle.

Parkhaus am Dom in Köln

Da sitze ich entspannt bei meinen Eltern auf der Dachterasse und störe diesen süßen bei der Fütterung der Brut.

Nachdem der Vogel gemerkt hat, dass ihm nix passiert ging die Fütterung dann iwi weiter :=

Ist das nicht ein hübsches Tier? Und hinten erkennt man den gefüllten Nektarsack so toll... hach... ich liebe Bienen, Hummeln und Wespen und freu mich, dass die meine Blumen so regelmäßig in der Vergangenheit besucht haben und es ach hoffentlich weiterhin so machen

Die umzu hat ein sehr schönes Waldbild an der Zentrale. Mal schauen, ob da nocih etwas auffällt, was man sonst nur aus Köln kennt...

keine Ahnung was bei mir in der Wohnung so besonders ist... immer wenn die beiden alten Hunde meiner Schwester bei mir sind sieht das so aus ...

Ich habe mal gerade meinen "Political Compass" ausrechnen lassen und fühle mich mit meinem Ergebnis genau auf den Punkt getroffen.

politicalcompass.org/test/de

Meine Tochter bekam leuchtende Augen als sie in der das pinke Auto.einseif.Zeug gesehen hat.

toot.koeln/media/5fQHkk0t0prRV

Das war mir gerade tatsächlich unbekannt, dass es uch grünen gibt (geben soll). Ich kenne da wohl scheinbar nur.den klassischen gelb-orangefarben

Show older
Toot.koeln

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!