Follow

[DE]
Hattet ihr schon einmal einen schlimmen Datenverlust und euch geärgert, dass ihr kein hattet?
Konntet ihr die Daten widerherstellen? Habt ihr seitdem euer Backup-Konzept geändert oder überhaupt erst eines erstellt?

[EN]
Have you ever had a bad data loss and you were angry that you didn't had a ?
Were you able to restore the data? Did you change your backup concept since then or did you create one in the first place?

· · Web · 1 · 0 · 0

@bareos Ja. In mehreren Iterationen. Auch mit einem Backup-Konzept und mit jeder Iteration teilweise auch schmerzvoll gelernt. Daten konnte ich wiederherstellen, leider lernt man im Ernstfall wo man den blinden Fleck hatte - da hatte ich beim letzten Mal vor 3 Jahren Glück und es war "nur" eine Mehrmonatige Code-Entwicklung. Um diesen blinden Fleck zu vermeiden backupe ich auch nicht mehr nur noch Verzeichnisse sondern alles. Die Konzepte haben sich natürlich jedes Mal verändert und verbessert.

@dukethereal Du meinst dein gesamtes System oder dein Homeverzeichnis?

Danke für das teilen deiner Geschichte. 👍

@bareos Konkret war es bei mir mein Blog den es getroffen hatte. Ich hatte ein Backup das wöchentlich einen Abzug der DB und den Bilderordner auf eine andere Festplatte schrieb. Der Code war weg, lokales Repo.
Dazu kam, dass ich damals von BTRFS wenig Ahnung hatte und: Ganz schlimm, in Panik versucht Dinge wiederherzustellen, statt in Ruhe mit einem Kollegen die komplette Festplatte erst mal zu kopieren und auf der Kopie zu versuchen Dinge zu tun.
Alles in Allem bin ich gut weg gekommen.

@dukethereal Falls es bei dir auch MySQL Datenbanken betraf, dafür haben wir ein Plugin.

@bareos Danke übrigens für das stetige highlighten wie wichtig Backups sind! Habe gerade zwei weitere kürzlich erstellte Container endlich in mein Backup-Konzept integriert, damit ich da nichts verliere 😄

@dukethereal Gerne. Die meisten merken erst wie wichtig es ist, wenn es kaputt ist oder was passiert ist.

Sign in to participate in the conversation
Toot.koeln

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!