Mann arbeitet in der Gestapo, steht in Kriegsverbrecherliste und wird u.a. wegen Mordverdachts und Folter gesucht. Wo bekommt die Person Arbeit?

Auflösung: stuttgarter-zeitung.de/inhalt.

Follow

@qbi @pony Wundert das irgendwen? War doch seiner Zeit Filbingerland.

Sign in to participate in the conversation
Toot.koeln

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!