Nach u.a. #invidious für youtube und #nitter für twitter nun auch #bibliogramm für instagram.

GitHub - cloudrac3r/bibliogram: An alternative front-end for Instagram. github.com/cloudrac3r/bibliogr

Follow

@pony Jetzt muss ich mal ne blöde Frage stellen, wie sie nur von nem absoluten Nichtnerd wie dem Balou kommen kann: ;-) Dieses Invideo scheint ja auch in den USA gehostet, wegen dem .US. Kann man dann icht gleich weiterhin Youtube nutzen?

@balouqlc Aus Datenschutzsicht :winking_face: ist der Vorteil dass dich google mit invidious als Frontend nicht tracken kann wie wenn du direkt youtube besuchst. Insbesonders wenn der Videostream selbst vollständig über invidious geproxied wird, d.h. dass es zwischen dir und google keine verbindungen gibt (in den Einstellungen auswählbar). :thumbs_up: Außerdem gibt es neben invidio.us noch weitere Instanzen, die nicht in den USA oder einem anderen Five-Eyes-Staat gehostet sind.

Sign in to participate in the conversation
Toot.koeln

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!